Volkstrauertag

Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Viesebeck stand am Volkstrauertag zu Ehren der Opfer von Gewalt und Krieg, Vertreibung und Verfolgung sowie der Opfer von Hass und Gewalt am Mahnmal auf dem Viesebecker Friedhof, um dem Gottesdienst und der Ansprache des Stadtrates Norbert Ithner einen würden Rahmen zu geben.